The Golden Cask Croftengea 15 Years

Produktinformationen "The Golden Cask Croftengea 15 Years"

Alter: 15 Jahre
Alkohol: 57,1 % vol
Inhalt: 70 cl

Destilliert : März 2007
Abgefüllt: Mai 2022
Fassnr: CM293

Auflage: 270 Flaschen
Einzelfassabfüllung, ungefärbt, nicht kühlgefiltert

Herstelleradresse: 
Cumbrae Supply / House of MacDuff, Houston House, 95 Wright Street, Renfrew PA4 8AN, United Kingdom
Telephone: +44 (0) 141 889 5454
Email: info@houseofmacduff.co.uk


Verkostungsnotizen

Farbe: 
Nase: 
Gaumen:  
Nachklang: 


Herkunft

Croftengea ist der Name eines getorften Whiskies aus der Loch Lomond Distillery.

Loch Lomond ist eine Brennerei im Städtchen Alexandria am Südzipfel des gleichnamigen Sees in den schottischen Midlands.

Die Destillerie wurde von der amerikanischen Littlemill Distillery Company im Jahre 1966 gegründet. 1984 geschlossen,  ging sie 1985 in den Besitz der Familie Bulloch über, die bereits seit 1842 im Spirituosengeschäft aktiv ist. 1987 erfolgte die Wiedereröffnung. Im Jahr 1993 wurde eine Coffey still hinzugefügt. Die Loch Lomond Distillery Co. ist heute das einzige Unternehmen in Schottland, das sowohl Malt als auch Grain Whisky in einer Destillerie produziert und daher einen Single Blend anbieten kann.

Loch Lomond besitzt 2 traditionelle Pot Stills, sechs Lomond-Stills, ebenfalls Pot Stills, die jedoch im Hals Böden haben, ähnlich den Coffey Stills. Zusätzlich wurde 1993 eine Coffey Still zur Malt Whisky Produktion hinzugefügt, die eine kontinuierliche Produktion von Whisky erlaubt, im Gegensatz zum Batch Verfahren der Pot Stills. Diese werden sonst nur im Grain Whisky Bereich eingesetzt.

Dank ihrer vielfältigen technischen Ausstattung stellt die Brennerei Single-Malt-Whisky unter verschiedenen Namen mit unterschiedlichem Charakter her: Neben dem Croftengea sind dies Loch Lomond, Craiglodge, Glen Douglas, Inchfad, Inchmoan, Inchmurrin, Inchfad und Old Rhosdhu.

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.