The Golden Cask Benriach 11 Years

Produktinformationen "The Golden Cask Benriach 11 Years"

Alter: 11 Jahre
Alkohol: 57,6 % vol
Inhalt: 70 cl

Destilliert: Dezember 2011
Abgefüllt: April 2023
Fassnr: CM 305
Auflage: 263 Flaschen
Einzelfassabfüllung, ungefärbt, nicht kühlgefiltert

 Herstelleradresse: 
Cumbrae Supply / House of MacDuff, Houston House, 95 Wright Street, Renfrew PA4 8AN, United Kingdom
Telephone: +44 (0) 141 889 5454
Email: info@houseofmacduff.co.uk


 Verkostungsnotizen

Farbe: 
Nase: 
Gaumen: 
Nachklang: 
Fazit: 


Herkunft

Benriach ist eine Whiskybrennerei bei Elgin, Morayshire.

Die Brennerei wurde 1898 von John Duff erbaut, schloss allerdings bereits im Jahr 1900 wieder. Erst 1965 wurde sie von Glenlivet Distillers Ltd. wiedereröffnet. 1978 wurde sie von Seagram übernommen und wurde 1985 von zwei auf vier Brennblasen erweitert. Von 1983 bis 1996 wurde auch ein torfiger Whisky hergestellt, der für Blends gedacht war, aber inzwischen auch als Single Malt erhältlich ist. 1999 wurde die Mälzerei nach über 100 Jahren durchgehender Produktion geschlossen und das Malz danach zugekauft. Am 19. Dezember 2001 ging die Destillerie an Pernod Ricard, die erst die Produktion drosselten und die Brennerei nur 3 Monate im Jahr betrieben, bis sie sie im August 2002 ganz stilllegten. Im April 2004 kaufte ein Konsortium bestehend aus Billy Walker, Geoff Bell und Wayne Keiswetter die Brennerei, die seitdem wieder im Normalbetrieb läuft. Zur Benriach Distillery Co. Ltd. gehört seit 2008 auch Glendronach und seit 2013 Glenglassaugh. 2016 wurde die Benriach Distillery Co. Ltd. für 285 Millionen Pfund Sterling von dem US-amerikanischen Konzern Brown-Forman übernommen.

Die Brennerei verfügt über einen Maischbottich mit einer Kapazität von 6,1 t, acht Gärbottiche mit zusammen 240.000 l, zwei wash stills und zwei spirit stills, die mit Dampf erhitzt werden. 2014 gab es den ersten unter Billy Walker gebrannten Whisky (The BenRiach 10th Anniversary) und 2015 mit dem BenRiach 10 years old single malt die erste Standardabfüllung. Seit 2015 werden die stillgelegten Malzdarren für ein paar Tage im Jahr wieder in Betrieb genommen.

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.