The Golden Cask Craigellachie 10 Years - Verkostungsprobe 2 cl

The Golden Cask Craigellachie 10 Years - Verkostungsprobe 2 cl
6,00 € *
Inhalt: 0.02 Liter (300,00 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Für das Bestellen dieses Artikels ist ein Mindestalter von 18 Jahren erforderlich. Altersüberprüfung bei Paketübergabe.

  • 276.1
Alter:  10 Jahre Alkohol:  54,2 % vol Inhalt:  2 cl Destilliert:  2006... mehr
Produktinformationen "The Golden Cask Craigellachie 10 Years - Verkostungsprobe 2 cl"

Alter: 10 Jahre
Alkohol: 54,2 % vol
Inhalt: 2 cl

Destilliert: 2006
Abgefüllt: 2017
Fassnr: CM 237
Auflage: 134 Flaschen
Einzelfassabfüllung, ungefärbt, nicht kühlgefiltert

 Herstelleradresse: 
Cumbrae Supply / House of MacDuff, Houston House, 95 Wright Street, Renfrew PA4 8AN, United Kingdom
Telephone: +44 (0) 141 889 5454
Email: info@houseofmacduff.co.uk


 Verkostungsnotizen

Farbe: Gold
Nase: süß und frisch, grasig und floral, Vanille
Gaumen: süßlich, Honig, Vanille und etwas Pfeffer
Nachklang: mittellang
Fazit: schöner, "klassischer" Speyside Malt aus einem ex-Bourbon-Fass


Herkunft

Die Brennerei wurde 1891 von der Craigellachie-Glenlivet Distillery Company erbaut. Mitbesitzer waren unter anderem Alexander Edward und Peter Mackie († 1924), der die Geschäfte seines Onkels James Logan Mackie (Schöpfer des Blended Whiskys White Horse, dessen Basismalt in der Craigellachie Distillery produziert wurde) weitergeführt hat. Der Architekt war Charles Doig, der viele Brennereien dieser Zeit geplant und gebaut hat und der vor allem als Erfinder des sog. Pagodendaches gilt, das er erstmals bei der Dailuaine Distillery 1889 gebaut hatte.

Der erste Spirit floss erst 1898. 1916 wurde die Brennerei von Mackie & Company Distillers Ltd. übernommen – den Besitzern von White Horse. 1927 erfolgte die Übernahme durch die Distillers Company Limited (DCL) übernommen, eines Vorgängers von Diageo. Craigellachie ging 1930 in den Besitz von Scottish Malt Distillers (SMD) über. 1964 wurde die Brennerei renoviert und die Anzahl der Stills von zwei auf vier erweitert. 1987 wurde Craigellachie an die United Distillers & Vintners (UDV)verkauft welche sie 1998 zusammen mit Aberfeldy, Royal Brackla und Aultmore und der Blending Firma John Dewar & Sons an Bacardi Martini weiterverkaufen.

Das Wasser der zur Region Speyside gehörenden Brennerei stammt vom Blue Hill (früher Little Conval Hill). Das Malz wird von United Distillers-Maltings in Roseisle und Burghead bezogen. Die Brennerei verfügt über einen Maischbottich aus Edelstahl mit einer Kapazität von 9 Tonnen und acht Gärbottiche mit je 45.000 l. Destilliert wird in zwei wash stills (je 28.185 l) und zwei spirit stills (ebenfalls je 28.185 l) die durch Dampf erhitzt werden.

Weiterführende Links zu "The Golden Cask Craigellachie 10 Years - Verkostungsprobe 2 cl"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "The Golden Cask Craigellachie 10 Years - Verkostungsprobe 2 cl"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen