Balmenach Single Malt Scotch Whisky 11 Years

Balmenach Single Malt Scotch Whisky 11 Years
59,80 € *
Inhalt: 0.7 Liter (85,43 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 328-SoC
Alter:  11 Jahre Alkohol:  58,8 % vol Inhalt:  70 cl Destilliert:... mehr
Produktinformationen "Balmenach Single Malt Scotch Whisky 11 Years"

Alter: 11 Jahre
Alkohol: 58,8 % vol
Inhalt: 70 cl

Destilliert: 07.03.2007
Abgefüllt: 16.07.2018
Fassnr: 184
Auflage: 287 Flaschen
Einzelfassabfüllung, ungefärbt, nicht kühlgefiltert


 Verkostungsnotizen

Farbe: heller Weißwein / Zitronenwasser
Nase: Malzige Süße, gepaart mit einem Kompott aus frischen Früchten, wie Limette, grüner Apfel, Birne und Ananas und etwas Vanille.
Gaumen: .Frisch, prickelnd und fruchtig mit einer leichten, feinen Kräuternote. Der hohe Alkoholgehalt macht sich bemerkbar. Braucht daher etwas Wasser.
Nachklang: Kurz bis mittellang. Mit Wasser sehr angenehm und frisch-fruchtig mit malziger Süße.
Fazit: Ein sehr schöner frischer und fruchtiger Sommerwhisky, ein typischer sauberer, junger Speysider, genossen am besten mit einem guten Schuss Wasser oder (ganz gegen meine sonstigen Vorlieben) auch super mit Eis auf der abendlichen Terrasse. Da entwickelt er eine tolle Nase und ist richtig erfrischend. Bei Zugabe von Eis, braucht es natürlich keine Zugabe von Wasser :-)
Mir hat ein Whisky mit Eis noch niemals so gut geschmeckt, wie dieser.


Herkunft

Balmenach ist eine Destillerie in der Nähe von Cromdale, Morayshire, Schottland.

Die Brennerei wurde 1824 von James McGregor gegründet. Während des ersten Weltkrieges war der Betrieb eingestellt. 1930 wurde die Brennerei an die Scottish Malt Distillers (SMD) verkauft, die den Betrieb von 1941 bis 1947 wiederum einstellte. 1962 wurde die Anzahl der Stills von vier auf sechs erweitert und 1964 die eigenen, traditionellen Mälzböden geschlossen. Sie wurden durch eine Saladin Box ersetzt, die bis in die 80er Jahre verwendet wurde. 1987 kaufte United Distillers (UD) die Destillerie. Im Mai 1993 wurde Balmenach erneut geschlossen und im Dezember 1997 von Inver House Distillers gekauft, die den Betrieb am 2. März 1998 wieder eröffnet.

Das Wasser stammt aus dem Cromdale Burn. Malz wird von United Distillers-Maltings bezogen. Die Brennerei verfügt über einen Maischebottich aus Edelstahl mit einer Kapazität von 7,6 t  und sechs Gärbottiche aus Douglasie mit je 40.000 l Inhalt. Destilliert wird drei Wash Stills (je 16.000 l) und drei Spirit Stills (je 10.500 l) die durch Dampf erhitzt werden.

Momenat sind keine Original-Abfüllung von Balmenach am Markt. Der sherrylastige 12-Jährige aus der Flora-&-Fauna-Serie von Diageo ist vergriffen und nur noch bei Sammlern zu finden. Da die Produktion erst 1998 wieder angelaufen ist, wird es wohl auch noch einige Jahre dauern, bis wieder eine Originalabfüllung auf den Markt kommt. Unabhängige Abfüller bringen von Zeit zu Zeit einige Abfüllungen auf den Markt, aber insgeamt ist das Angebot sehr überschaubar..

Weiterführende Links zu "Balmenach Single Malt Scotch Whisky 11 Years"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Balmenach Single Malt Scotch Whisky 11 Years"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen