Mary, Queen of Scots 1542 – 1587

59,00 € *
Inhalt: 0.5 Liter (118,00 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 562-BLENDS
Alter:  keine Angabe Alkohol:  55,6 % vol Inhalt:  0,5 l Abgefüllt: 2015... mehr
Produktinformationen "Mary, Queen of Scots 1542 – 1587"

Alter: keine Angabe
Alkohol: 55,6 % vol
Inhalt: 0,5 l

Abgefüllt: 2015
Auflage: 96 Flaschen
ungefärbt, nicht kühlgefiltert

Dieser Whisky hat beim C2C Spirits Cup 2015 eine Goldmedaille gewonnen.

Bewertung in Jim Murray´s Whisky Bible 2017:
91,5 von 100 Punkten
Zitat Jim Murray: "a very comfortable assembling of malt. Impressed."


Verkostungsnotizen

Farbe: Bernstein
Nase: attraktiver Mix aus grünen Äpfeln und leichtem Rauch
Gaumen: Jede Menge Zucker (vor allem Demerara), gefolgt von einer wunderbaren Mischung aus Rauch und Gewürzen
Nachklang: Ein schöner Ausklang mit Butterscotch und Vanille. Lebhafte Gewürzaromen über einer zarten Rauchnote.


Informationen

Maria Stuart (* 8. Dezember 1542 in Linlithgow Palace; † 18. Februar 1587 in Fotheringhay Castle), geboren als Mary Stewart, war vom 14. Dezember 1542 bis zum 24. Juli 1567 als Maria I. Königin von Schottland sowie durch ihre Ehe mit Franz II. von 1559 bis 1560 auch Königin von Frankreich; sie entstammte dem Haus Stuart.

Da Schottland zur Zeit ihrer Geburt von politischen und religiösen Unruhen erschüttert war, wurde Maria Stuart im Kindesalter nach Frankreich gebracht und an der Seite ihres künftigen Ehemanns Franz II. erzogen. Durch dessen frühen Tod wurde sie bereits im Alter von 17 Jahren zur Witwe und kehrte 1561 nach Schottland zurück. Dort gelang es ihr nicht, die zahlreichen Spannungen unter den konkurrierenden Adelsfamilien zu befrieden. Nach der Ermordung ihres zweiten Gemahls Lord Darnley im Februar 1567, an der ihr eine Mittäterschaft angelastet wurde, geriet sie innenpolitisch verstärkt unter Druck, infolgedessen sie im Juni 1567 im Loch Leven Castle gefangengesetzt wurde und zugunsten ihres Sohnes Jakob abdanken musste. Nach ihrer Flucht und einer verlorenen Schlacht am 13. Mai 1568 bei Langside ging sie ins Exil nach England. Ihre zweite Lebenshälfte war geprägt von einem fortwährenden Konflikt mit Königin Elisabeth I., der unter anderem auf einem Anspruch auf den englischen Königsthron basierte. Nachdem Maria Stuart verdächtigt worden war, an einem geplanten Attentat auf die englische Königin beteiligt gewesen zu sein, wurde sie wegen Hochverrats 1587 hingerichtet.

Aufgrund der zahlreichen künstlerischen Bearbeitungen ihrer Lebensgeschichte gilt sie als eine der bekanntesten schottischen Monarchengestalten.

Weiterführende Links zu "Mary, Queen of Scots 1542 – 1587"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Mary, Queen of Scots 1542 – 1587"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
North British Single Grain 26 Years North British Single Grain 26 Years
Inhalt 0.7 Liter (140,00 € * / 1 Liter)
98,00 € *
TIPP!
North British Single Grain 26 Years - Fassanteil North British Single Grain 26 Years - Fassanteil
Inhalt 1.4 Liter (107,14 € * / 1 Liter)
150,00 € *
The Golden Cask Dailuaine 18 Years The Golden Cask Dailuaine 18 Years
Inhalt 0.7 Liter (148,57 € * / 1 Liter)
104,00 € *
TIPP!
Ardmore Heavily Peated 8 Years, Messeabfüllung Rüsselsheim 2017 Ardmore Heavily Peated 8 Years, Messeabfüllung...
Inhalt 0.5 Liter (98,00 € * / 1 Liter)
49,00 € *
Zuletzt angesehen